Dateigröße: 3,13 MB

Über Idriss Abkar

Land: Saudi-Arabien

Sheikh Idrees Muhammad Abkar machte sich 1975 in Jeddah auf den Weg in diese Welt. Er ist Qari, der keiner Vorstellung bedarf und ein großartiger, talentierter Koran-Rezitator ist.

Bereits im Alter von acht Jahren erhielt er eine Koranausbildung in Masjid-ut-Tawheed. Mit 13 Jahren hatte er sich bereits den Hifdh ul Quran-Gruppen in Masjid ul Fatini angeschlossen. Er wurde von den Besten auf dem Gebiet unterrichtet, zu denen große Namen wie Yusuf Al Ahmadi, Abdelwahab Al Ahmadi, Awda Addahri, Abdellah Alqarni, Hadi Said und Mohammed Rafii gehörten.

Idrees Muhammad Abkar beherrschte den Koran unter der fähigen und sorgfältigen Anleitung angesehener Scheichs wie Scheich Yusuf Al Ahmady, Scheich Abdul Wahab Al-Ahmady, Scheich Odah Al-Zahery, Scheich Abdullah Al-Qarni und Scheich Hadi Said.

Die Bezeichnung von Shaykh Idrees Abkar war aufgrund seiner umfassenden Finesse bei der Leitung von Gebeten eine gute Wahl, und er schaffte es, diesen Job mit großer Leichtigkeit und großem Interesse zu erledigen. Er leitete Gebete in Masjid Al-Fatima, Masjid Ibn-Taymiyyah, Masjid Al-Qahtani, Masjid von Assad Ibn Al Hadeer, Masjid Ibn Arqam, Masjid Seliem al Araby und Masjid Bagaber.

Er hatte das Privileg, Tarawih-Gebete in vielen Ländern der Welt wie Jordanien, Katar, Kuwait, Bahrain, den Vereinigten Arabischen Emiraten und einer Reihe anderer Länder in Afrika und Asien zu leiten.

Am Samstag, den 23. November 2013, wurde er offiziell zum offiziellen Imam von Sheikh Zayed Grand Masjid in Abu Dhabi, Vereinigte Arabische Emirate, ernannt, wo er diese Position bis heute innehat.

de_DEGerman